Die Ausbilder

jo

Sifu Jo:

Ersten Kontakt mit WingTsun im Jahre 1990 bei Sifu Salih Avci durch die Polizei beim SEK Köln

Eintritt in die EWTO am 05.01.1995 bei Sifu Klaus Schulz

Ausbilder bei Sifu Klaus Schulz seit September 1997

Übungsleiter seit August 1998

1. Techniker seit 05.02.2003

Austritt aus der EWTO 2004

2. Techniker seit Januar 2005

Am 23.01.2007 Ernennung zum Sifu durch Sifu Klaus Schulz

Nach dem Tod von Sifu Klaus Schulz im Februar 2008 seit April 2008 Vorstandsvorsitzender des aus seiner Schule hervor gegangenen Vereins „Bonner Schule e.V.“ und Abteilungsleiter des WingTsunChuan

chris

Christoph:

Beginn des Kampfkunstkontaktes um 1980 mit Sportfechten(5 Jahre) und Taekwondo (5 Jahre, Braunschwarz); Erfahrungen mit Kickboxen, Jiu Jitsu, Aikido, Bodenkampf.

1989 Eintritt in die EWTO bei Sifu Klaus Schulz.
Übungsleiter seit 1994
1. Techniker 2007
2. Techniker 2009

Ausbilder WT seit 2009, einige Jahre danach auch Gilde, Schwerpunkt realistische Selbstverteidigung, Kampf(vermeidungs)strategien

Alexandra Alexandra, Leiterin Ming Shan Tao Qigong

   
claudia Claudia, Leiterin der Gilde und SSBD.
  Uwe, Ausbilder SSBD, Escrima
thomas Sifu Thomas, Ausbilder WT, Leiter Tai-Chi, Kassenwart
dino Dino, Ausbilder WT, Schwerpunkt: Selbstbehauptung/ Verhalten auf der Straße für Frau und Mann
   

Wir freuen uns, das erste Silat Suffian Bela Diri Seminar 2024 mit dem Gründer des Stils Maul Mornie hier in Bonn veranstalten zu können. Mit einer E-Mail an c.m.kofler@gmx.de erfahrt ihr mehr über die Anmeldung für das Seminar.