Auch 2018 wieder erfolgreiche SSBD-Seminare in Bonn

Gruppenbild freestile
SSBD Seminar März 2018 in Bonn

Auch dieses Jahr ist es uns mit Unterstützung der Bonner Schule e. V. und der Stadt Bonn wieder gelungen, zwei gut besuchte Seminare für Silat Suffian Bela Diri (SSBD) mit Maul Mornie in Bonn zu organisieren.
Im März füllte sich die Halle der Realschule Beuel mit Kampfkünstlern aus allen Teilen Deutschlands. Auf dem Programm standen u. a. Fußarbeit und Kerambit knife. Für die interne Trainingsgruppe gab es Closed Door vom Feinsten. Maul Mornie demonstrierte den Umgang mit dem Kris, dem asymmetrischen, geflammten Dolch. Gebannt hörten wir zu und waren fasziniert von der Präzision der damit verbundenen Fußarbeit.
Vom 3. bis 5. August fand auch wieder das Summercamp SSBD in Bonn statt. Diesmal hatten wir um eine große Halle gebeten, da wir Langstock auf dem Programm hatten. Mit dem haben wir bei 36 Grad Außentemperatur dann fleißig geübt. Auch wenn nicht ganz so viele Teilnehmer wie im Frühjahr kamen, war es doch ein gelungenes und hochwertiges Trainingsprogramm mit anschließenden, wunderbar lauen Sommerabenden bei Pizza, Pasta und weiteren Stärkungen. Es war für Uwe und mich auch unser erstes Seminar als Trainingsgroup Leaders Germany, zu denen uns Maul Mornie im Frühjahr nach dem Rücktritt von Grant Scruggs ernannt hatte.

Wir hoffen mit Unterstützung von Maul Mornie, unserer Study Group Leaders, aller nationalen und internationalen Kampfkunstfreunde, unseres Vereins und der Stadt Bonn weiterhin SSBD erfolgreich zu vertreten und zu verbreiten.

Hormat

Claudia & Uwe

amazon

Top